Advertise Here

                                                                                     

 

Gegenalltag presents Mariela Gemisheva and Jasper Garvida

MAK NITE© fashion
Mariela Gemisheva (Bulgarien, Sofia), "Spider House"
Jasper Gervida (UK, London), "Bride of Frankenstein"
Modepräsentation -Gastkuratorin: Jasmin Ladenhaufen
Gegenalltag

Die bulgarische Designerin Mariela Gemisheva und der englische Modemacher Japser Garvida stellen in der MAK NITE© fashion aktuellste Kollektionen vor. Die von Mariela Gemisheva geleitete Design-Klasse der Nationalen Kunst Akademie Sofia hat unter dem Label der Künstlerin eine Sommerkollektion mit dem Titel „Spider’s House“ entworfen. Symbolhaft zu Mustern von Spinnennetzen verwobene Linien, Figuren, Bedeutungen und Legenden bestechen in den Kreationen, deren Schnitt sich an der Form von Schirmen orientiert.

Jasper Garvida ließ sich in seiner ersten Prêt-à-porter-Kollektion „Bride of Frankenstein“ (Herbst/Winter 2007/08) von Gustav Klimts sinnlichen Musen und Hans Bellmers erotisierenden Darstellungen weiblicher Körper inspirieren. In Anlehnung an Bellmers Illustrationen sind seine Kreationen, die auf bestickten und mit Spitzenbesatz versehenen Stoffen basieren, vor allem in schwarz und weiß gehalten.

AttachmentSize
001gemisheva.jpg103.34 KB
007garvida.jpg61.69 KB